Free Book Online
Categories
Kunstsponsoring als systemtheoretisches Ereignis: nach Niklas Luhmann

Pdf

Kunstsponsoring als systemtheoretisches Ereignis: nach Niklas Luhmann

3.3 (3023)

Log in to rate this item

    Available in PDF Format | Kunstsponsoring als systemtheoretisches Ereignis: nach Niklas Luhmann.pdf | German
    Simone Clauß (Author)
Die vorliegende Arbeit diskutiert aussystemtheoretischer Sicht die wechselseitigeBeziehung von Kunst und Wirtschaft. Sie giltgrundsä:tzlich als konfliktreich und fü:hrt beideBereiche als konträ:r und zunä:chst unvereinbar an.Anhand der Systemtheorie ist jedoch eine strukturelleKopplung der Systeme Kunst und Wirtschaft aufzeigbar,welche letztlich im Ereignis seinen Ausdruck findet.Das systemtheoretische Ereignis steht als Variablefü:r eine Differenz und kann schließ:lich zuVerä:nderungen formalisierter und zukü:nftigerStrukturen beider Systeme motivieren. Dassystemtheoretische Ereignis kann als kurzweiligesMoment die Relevanz und Bedeutungprivatwirtschaftlicher Kunstfö:rderung fü:r beideSysteme aufzeigen.
show more
4.5 (5199)
  • Pdf

*An electronic version of a printed book that can be read on a computer or handheld device designed specifically for this purpose.

Formats for this Ebook

PDF
Required Software Any PDF Reader, Apple Preview
Supported Devices Windows PC/PocketPC, Mac OS, Linux OS, Apple iPhone/iPod Touch.
# of Devices Unlimited
Flowing Text / Pages Pages
Printable? Yes

Book details

  • PDF | 128 pages
  • Simone Clauß (Author)
  • VDM Verlag Dr. Müller (3 Sept. 2011)
  • German
  • 10
  • Art, Architecture Photography

Review Text

Name:
The message text:

Other Ebook

Miscellanea